FAQs

Häufige Fragen  (FAQ)


Es werden 36 Unterrichtseinheiten im Jahr, abgezogen von den Ferienwochen, berechnet. Diese werden auf 12 Monate verteilt und ergeben die Summe des Monatsbeitrages.

Die Unterrichtseinheiten finden außerhalb der Ferien statt, deswegen sind Ferienzeiten für die Kalkulation nicht relevant.

Kategorien: Unterricht, Vertrag

Das ist richtig. Eine normale Begrüßung, Instrument aufbauen und stimmen (wie Oboe, Geige etc.), Notenbücher rausholen etc. gehören zu der gebuchten Unterrichtszeit. Deswegen empfehlen wir eine geordnete Musiktasche, sodass der Unterricht sofort anfangen kann.

Kategorien: Unterricht, Vertrag

Nein. Der Unterricht ist nur für den/die Vertragsnehmer*in bestimmt.

Ein Gutschein dagegen ist übertragbar.

Kategorie: Unterricht

Kündigung für Vertragsnehmer:
Im ersten Jahr beträgt die Kündigungsfrist 6 Monate. Ab dem zweiten Jahr kann der Vertrag 6 Wochen zum Ende Januar, April, Juli und Oktober gekündigt werden.

Kategorie: Vertrag

Bei einer Absage durch den/die Vertragsnehmer*in ist ein Nachholtermin nicht möglich.

Kategorie: Unterricht